Universität St. Gallen

Für Studierende der Universität St.Gallen bietet die RSS Medienschule mehrere Möglichkeiten, um Erfahrungen im Bereich «Medienpraxis und Medienmanagement» zu sammeln:

 

Medienlehrgänge
Studierende der Universität können das Ausbildungsprogramm von toxic.fm absolvieren und zwar sowohl auf der Bachelor- als auch auf der Masterstufe. Sie gewinnen damit nicht nur an Medienkompetenz, sondern sammeln auch Campus Credits für ihr Studium.

 

Masterstufe: Wirtschaftsjournalismus
Für Studierende auf der Masterstufe bietet toxic.fm eine Zusammenarbeit mit dem «Lehrprogramm Wirtschaftsjournalismus» an. Wer das Lehrprogramm parallel zu toxic.fm oder auch zeitlich verschoben absolviert, erhält nebst der Zusatzqualifikation der Universität St.Gallen ein Diplom der RSS Medienschule.

 

Praktikas für Studierende

Immer wieder bieten wir für Studierende der Universität St.Gallen auch Praktikas an in den Bereichen Marketing, Medienpraxis und Medienmanagement.

Die aktuelle Übersicht findet sich unter Offene Stellen.

 

 

Informationen

Für Studierende der Universität St.Gallen sind diese Angebote kostenlos, abgesehen von allfälligen Kosten für Lehrmittel.

 

Mehr Informationen zu den Kursangeboten auf Bachelor- und Masterstufe:

 

PDF-Icon Infodossier für HSG Studierende

 

Link zum Lehrprogramm Wirtschaftsjournalismus:

www.lwj.unisg.ch